Reparil-Gel

Reparil Gel enthält 2 Wirkstoffe: 1. Aescin, das aus den Früchten der Rosskastanie gewonnen wird. Aescin lässt Schwellungen, Blutergüsse und Ödeme rascher abklingen und wirkt Entzündungen entgegen. 2. Diethylaminsalicylat (DEAS), das tief ins Gewebe eindringt und dort schmerzstillend und anti-entzündlich wirkt. Die Gel-Formulierung wirkt angenehm kühlend.

Inhaltsstoffe

100 g Gel enthalten: Aescin 1g; Diethylaminsalicylat 5g.

Anwendung

Ein- bis mehrmals täglich dünn auf die Haut über dem erkrankten Bereich auftragen und verteilen. Einmassieren ist nicht erforderlich, wenn erwünscht, jedoch möglich.

Wirkung

Reparil Gel wirkt schmerzstillend und abschwellend, sowie anti-entzündlich und kühlend. Anwendungsgebiete sind Venenbeschwerden, Sportverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen sowie Blutergüsse (blaue Flecken) und Sehnenscheidenentzündungen. Auch die Einstichstellen von Injektionen und Infusionen können bei Bedarf mit Reparil Gel gepflegt werden. Bei Venenentzündung darf Reparil-Gel nicht einmassiert werden (nur vorsichtig auftragen).

Besondere Hinweise

Nicht auf offene Hautstellen, Schleimhäute und strahlenbehandelte Hautpartien auftragen.

Wirkstoff:

Aescin
Diethylaminosalicylat

Zusammensetzung:

1 g Wirkstoff Aescin
5 g Wirkstoff Diethylaminosalicylat
Hilfsstoff Carbomer
Hilfsstoff Macrogolglycerolcaprylcaprat
Hilfsstoff Natrium edetat
Hilfsstoff Trometamol
Hilfsstoff 2-Propanol
Hilfsstoff Lavendelöl
Hilfsstoff Neroliöl
Hilfsstoff Wasser, gereinigtes

Nicht anwenden bei:

Offene Hautstellen, Schleimhäute, strahlenbehandelte Hautpartien.

Dosierung:

1- bis 3mal tgl. anwenden. Nicht für Kinder.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Oberflächliche Krampfadern, Venenpflege nach Injektionen bzw. Infusionen, Verletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen, Blutergüsse. AA: Auf die Haut über dem erkrankten Bereich dünn auftragen und verteilen.

Anwendungsgebiet:

Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von:
Oberflächlichen Krampfadern, Venenpflege nach Injektionen bzw. Infusionen,
Stumpfen Verletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen, Blutergüssen.

Einnahme während der Schwangerschaft:

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen:

Sehr selten Allergien.

Art der Anwendung:

Auf die Haut über dem erkrankten Bereich dünn auftragen und verteilen.

Warnungen:

Keine großflächige oder langfristige Anwendung bei Magen/Darm-Geschwüre, Nierenschäden oder Blutungsneigung.

Hersteller

Meda Pharma GmbH

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. PZN: N/A Kategorien: , Marke: Madaus Darreichungsform: Gelee Arzneimittel: Dieser Artikel kann nur innerhalb Österreichs versendet werden.
Produkt sofort verfügbar
ab €8,05
ab €8,05
inkl. MwSt. und exkl. Porto- und Versandkosten
Menge

Persönliche Beratung zu Ihrem gewählten Produkt

Wir beraten Sie gerne persönlich! Besuchen Sie uns in unserer Apotheke oder wählen Sie aus den angeführten Kontaktmöglichkeiten um sich von unseren Pharmazeuten kompetent beraten zu lassen.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind zu folgenden Öffnungszeiten gerne für Sie da: Mo, Do: 08.00-19.00, Di, Mi, Fr: 08.00-18.00 und Sa: 08.00-12.00 
Tel. +43 (0) 1/210 69 84

Kostenloser Rückruf-Service

Sie möchten eine persönliche pharmazeutische Beratung zum ausgewählten Produkt? Füllen Sie einfach nachstehendes Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrer bevorzugten Anrufzeit an. Bitte bedenken Sei dabei unsere Öffnungszeiten!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.